die Ausrufer

Neues vom Faschismus

Februar 7, 2016
von

0

Bildschirmfoto 2016-02-07 um 16.43.51

Sprachforscher der Universiät Bielefeld haben sich eingehend mit der Herkunft des Wortes “Faschismus” beschäftigt. Dabei förderten sie erstaunliches zu Tage.  In der Untersuchung  ging es darum, wie es in Italien und Deutschland zur Entstehung  des Begriffs kam. Ursprünglich wollte Benito Mussolini seiner Bewegung einen Namen geben, der Stärke ausdrückt. Dabei bediente er sich ironischerweise des […]

Mit Tag(s) versehen: , , , ,
Posted in: Truthiness

Senatorin heilt Homöopathen

Januar 26, 2016
von

8

Diese Homöopathen! Man kann ihnen nur gratulieren. Sie haben es wieder geschafft, eine Landespolitikerin in ihren Bann zu ziehen und vor den magischen Karren zu spannen. In Bremen findet in diesem der Homöopathie-Kongress des DZVHÄ statt und die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz übernimmt die Schirmherschaft. Wie die GWUP bereits erwähnte, überbringt sie ein […]

Posted in: Pharmaconcern

Kleines Salzkorn Wahrheit

Oktober 25, 2015
von

0

Wenn mich die Schreiblust überkommt, sitze ich oft da und frage mich: worüber denn? Klar, das gesellschaftlich relevanteste Thema sind momentan die flüchtenden Menschen. Aber was kann ich dazu sagen? Was kann man überhaupt sagen, wenn man nur noch sprachlos vor den verschiedenen Medien sitzt und sich die Tränen nicht mehr verkneifen kann? Die Sprachlosigkeit […]

Posted in: Uncategorized

Steiners Schatten über Kindergräbern

September 20, 2015
von

18

Frühe Selbstschauung, mit Originalaura und Störsignalen aus den Akashachroniken

In der Erziehungskunst, der Anthrozeitschrift für eine romantische Sicht auf rückwärtsgewandte pädagogische Konzepte, durfte sich eine “Schauspielerin und Mutter” über die Masernerkrankung ihrer Kinder auslassen. Die Masernerkrankung verglich sie dabei mit einer Bergbesteigung und hatte selbst am Krankenhausaufenthalt ihrer Kinder Freude (nette Schwestern, dankbare Ärzte: endlich Masern!). Die Erkrankung ihrer Kinder sah die Mutter im […]

Posted in: Pharmaconcern, Subjektiv

Missverständnis um vergiftete Heilpraktiker.

September 5, 2015
von

19

Hahnemann Porträt

Homöopathen und Heilpraktiker kennen sich also damit aus, sich selbst als Versuchspersonen zu nehmen. Viele realitätsbasiert arbeitende Mediziner haben in der Vergangenheit ähnliches gemacht und so für Fortschritt gesorgt.

Posted in: (Biz)Art, Pharmaconcern

Die vermessene Menschenwürde

Juli 2, 2015
von

2

vermessung

„Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge werden in Deutschland vermessen, geröntgt, fotografiert, begutachtet und befummelt, sie werden erkennungsdienstlich behandelt, ihnen wird in den Mund und zwischen die Beine geguckt. Sie werden zu Erwachsenen gemacht, weil ihnen so weniger Schutz und Unterstützung zuteil wird, als ihnen per Gesetz zusteht.“ So beginnt der jüngste Blogeintrag bei Dame von Welt, dessen […]

Homöopathie, Honig und HUMBUG

Mai 31, 2015
von

3

Hahnemann Porträt

Da soll noch einer sagen, in der alternativ integrativen Komplementärmedizin gebe es keine Neuerungen. Nicht nur hat diese Woche eine Diplomandin eine neue Form der Metaanalyse, sozusagen homöopathische Statistik, entwickelt, auch in der Homöopathie selbst war in dieser Woche ein Durchbruch zu verzeichnen. Die Absolventin schloss ihre Diplomarbeit ab und kam in dieser zu dem, […]

Gewappnet für die Spielplatzsaison – wir wünschen uns so viel für unsere Kinder

April 25, 2015
von

0

spielplatzregeln_003606701

Es ist ein warmer Frühlingstag. Endlich! Wir entern den Spielplatz. Schnell verabredet mit befreundeten Eltern und deren Kind, das sich zum Glück gut mit der Kröte versteht. Und umgekehrt. Das kann man sich als Eltern ja auch nicht immer aussuchen. Mir graut es schon vor den zukünftigen falschen Freunde meines Kindes. Ok, im Grunde graut […]

Mit Tag(s) versehen: , , ,

Der Experte

April 2, 2015
von

0

Lawine

Was sich in den französischen Alpen ereignet hat, verdient das Wort Tragödie nicht. Denn der Tod von Alpinisten und auszubildenden Bergführern des Österreichischen Alpenvereins am Col Pic Emile ist genau das: menschengemacht. Kein Deus ex machina, der aus der Kulisse heraus die Situation und damit die Leben hätte retten können, sondern eine Fehleinschätzung, die Andreas […]

Posted in: Subjektiv

Homöopathischer Analphabetismus

März 22, 2015
von

1

Scharlatan II

In der Zeitschrift “Homöopathie – dem Magazin für Nix Und Wieder Nix” durfte sich Jens Behnke zum Thema Homöopathie und Wikipedia äußern. Dort, so der Autor, kommt Homöopathie nicht gut weg, weil Mitglieder der “so genannten Skeptikerbewegung” die Macht hätten. Wer ihre Meinung nicht vertrete, fliege raus. Dass Homöopathie nach Jesus Christus der meist umkämpfte […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 184 Followern an