Die liebe Familie

Weihnachten, das Fest der Liebe, der Harmonie und eine großartige Gelegenheit Familienmitglieder zu verarschen. Danke liebe Familie!

20130106-124333.jpg

6 Gedanken zu “Die liebe Familie

  1. Na ein Glück. Aber dann hätten die sich das doch auch vorlesen lassen wollen müssen? Egal.

    Letztens habe ich dieses neue Buch über die Homöopathie-Lüge in der Bücherabteilung von Karstadt direkt neben einem Buch über das Abnehmen mit Schüßler-Salzen gesehen. Das zeugt entweder von ganz großer Ahnungslosigkeit (Homöopathie? Kommt in das Eso-Regal) oder von feinem Humor.

    1. Beides wäre denkbar, könnte aber zu Beschwerden führen. Und wenn man das liest, besteht die ‚Gefahr‘, dass man hinterher keine anderen Bücher mehr kauft. Vielleicht hat der Verlag da auch etwas mitzureden?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.