strillone Sticky

Liebe Leserinnen und Leser,

in den nächsten Wochen werden die Ausrufer ein klein wenig ihr Aussehen verändern. (…)

„Was ist Satire?“ Dario Fo im Interview

Kultur – Im Abstand von mehr als fünfzehn Jahren lege ich aus aktuellen Gründen ein übersetztes Transskript eines Interviews auf, das von Daniele Luttazzi mit Dario Fo geführt wurde(*)

„„Was ist Satire?“ Dario Fo im Interview“ weiterlesen

Der Schluss-Strich

Massaker von Marzabotto – Mit heutiger Pressemitteilung hat die Gemeinde Engelsbrand bekannt gegeben, dass die Auszeichnung von Wilhelm Ernst Kusterer zurückgegeben wird. [Con un comunicato stampa (traduzione italiana a piè di pagina) il Comune di Engelsbrand ha reso noto, che la medaglia conferita a Wilhelm Kusterer sarà restituita.]

„Der Schluss-Strich“ weiterlesen

Dr. Wurster und das rhethorische Simileprinzip

Herr Dr. Wurster kam in diesem Blog bereits vor. Er ist berühmter Apologet der homöopathischen Behandlung von Krebs. Er scheint dabei auch der ausschließlichen homöopathischen Behandlung von Krebserkrankungen nicht abgeneigt. „Schulmedizin“ scheint er nur dort zu nutzen, wo der Erfolg immanent erfahrbar ist (Schmerzen, Knochenbrüche durch Metastasen), auch wenn das eigentlich homöopathischen Prinzipien widerspricht. Wenn er sich öffentlich äußert, zum Beispiel in Leserbriefen, versucht er jedoch, es so darzustellen, als würde er „Schulmedizin“ und Homöoapathie gleichberechtigt nebeneinander stellen. Das ist zwar auch eine unsinnige Praxis, lässt ihn jedoch vor einem breiten Publikum verantwortungsbewusst erscheinen. Gilt es in der öffentlichen Wahrnehmung … Dr. Wurster und das rhethorische Simileprinzip weiterlesen

Kleines Salzkorn Wahrheit

Wenn mich die Schreiblust überkommt, sitze ich oft da und frage mich: worüber denn? Klar, das gesellschaftlich relevanteste Thema sind momentan die flüchtenden Menschen. Aber was kann ich dazu sagen? Was kann man überhaupt sagen, wenn man nur noch sprachlos vor den verschiedenen Medien sitzt und sich die Tränen nicht mehr verkneifen kann? Die Sprachlosigkeit setzt sich fort, wenn ich die Bilder aus Dresden und Erfurt (et al.) sehe und in meinem Kopf die Bilder aus den tiefen meiner Erinnerung aufsteigen. Wenn die Kröte am Frühstückstisch sitzt und mich mit ihren drei Jahren fragt: Mama, wer ist denn da gestorben? … Kleines Salzkorn Wahrheit weiterlesen

spielplatzregeln_003606701

Gewappnet für die Spielplatzsaison – wir wünschen uns so viel für unsere Kinder

Es ist ein warmer Frühlingstag. Endlich! Wir entern den Spielplatz. Schnell verabredet mit befreundeten Eltern und deren Kind, das sich zum Glück gut mit der Kröte versteht. Und umgekehrt. Das kann man sich als Eltern ja auch nicht immer aussuchen. … Gewappnet für die Spielplatzsaison – wir wünschen uns so viel für unsere Kinder weiterlesen