Krieg statt Spiele, Gewehre statt Brot

Die Berliner Suche nach Geldgebern für eine neue Kampftruppe im Sahel umweht ein Hauch Kongokonferenz. Eine Analyse

Das „Sahel-Sahara-Band“ und seine Bewaffnung

Maßgeblich von Frankreich gesteuert und mit finanzieller Hilfe aus Deutschland soll in einer der ärmsten Regionen der Welt mit den „Vereinten Kräften der G5-Sahel-Staaten“ eine weitere Armee entstehen. Eine Dokumentation

Schleierhaft

In Deutschland ist das Verschleierungsverbot zum Grundgeräusch des Wahlkampfs geworden. Die französische Erfahrung zeigt: Das ist ein Irrweg.
(…)

Die Entpuppung

Die tunesische Schriftstellerin Hélé Béji setzt sich in ihrem jüngsten Essay für Le Monde mit dem Frauenbild in der Revolution am Beispiel von Amina Sboui auseinander. Es ist ein Plädoyer gegen eine weit verbreitete Starre, die sich hinter bürgerlicher Empörung verbirgt (…)

Wahlen in Frankreich ‖ Allemagne toujours?

Der Wahlgang um den neuen Präsidenten hat begonnen; in Toronto hat um 10:00 Uhr Ortszeit im französischen Konsulat das Wahllokal geöffnet, „mit starkem Andrang“ wie eine Twitter-Meldung sagt. Aber im Zeichen wovon und wofür? Der für eine neuerliche Amtszeit kandidierende Nicolas Sarkozy hatte sich bis zum ersten Wahldurchgang am 22.April mit „Deutschland“ eine Projektionsfläche seiner politischen Visionen geschaffen. In Deutschland sei all das verwirklicht, worum … Wahlen in Frankreich ‖ Allemagne toujours? weiterlesen

Wahlen in Frankreich ‖ Nach der Wahl ist vor der Wahl

Der zweite Wahlgang zum Amt des Staatspräsidenten wird allen bisherigen Bekundungen zum Trotz der europäischste, den Frankreich je erlebt hat Zwei Wegpunkte der diesjährigen Präsidentschaftswahlen in Frankreich sind bereits markiert: Die Wahlbeteiligung am vergangenen Sonntag war nach wie vor hoch (rund 80% gegenüber 83,77% im Jahr 2007). Und der Gewinner dieses ersten Durchgangs, der Sozialist François Hollande (28,63%) hat seinen direkten Gegner, den zur Wiederwahl … Wahlen in Frankreich ‖ Nach der Wahl ist vor der Wahl weiterlesen

Wahlen in Frankreich ‖ Die Doppel-Doppel-Conférence

Die Aufführung des Duos Merkozy hat nicht überzeugt; eine Theaterkritik Das deutsche wie das französische Publikum haben in letzter Zeit oft den Auftritt seines Staatspräsidenten und seiner Kanzlerin zusehen dürfen. Seit‘ an Seite bei Pressekonferenzen, allgegenwärtig in Bildern, wenn es um Europa im Allgemeinen, um Griechenland im Speziellen ging, das Duo ist sprichwörtlich geworden. So hätte es gestern Abend beim großen Interview aus dem Elysée-Palast … Wahlen in Frankreich ‖ Die Doppel-Doppel-Conférence weiterlesen

Wahlen in Frankreich ‖ das große Zusammenwachsen

Das ZDF beschert heute Abend zur besten Sendezeit eine außertourliche Wahlkampfsendung Es ist schon reichlich komisch. Noch vor wenigen Wochen schrieben sich etliche Autoren die Finger wund, wie es um das Primat von Politik in Europa bestellt sei. Dabei fiel erstmals der Begriff Merkozy, als das Duo Merkel/Sarkozy bei der Frage nach Silvio Berlusconi bei einer Pressekonferenz in Brüssel unisono die Gesichter verzogen. Daraus ist … Wahlen in Frankreich ‖ das große Zusammenwachsen weiterlesen

Wahlen in Frankreich ‖ Der Angediente

Wenn Nikolas Sarkozy von den Erfolgen Frankreichs spricht, meint er vor allem die „gesunden Ideen“ von Serge Dassault Nicolas Sarkozy hatte vergangenen Dienstagnachmittag  gerade die Presse zum Neujahresgruß empfangen. Während der noch amtierende Staatpräsident Frankreichs  das Rednerpult verließ und die hauseigene Direktübertragung aus dem Élysée-Palast bereits abgeschaltet war, erblickte er unter den Journalisten Serge Dassault, den greisen Chef der Pariser Tageszeitung Le Figaro. Und wie … Wahlen in Frankreich ‖ Der Angediente weiterlesen

Wahlen in Frankreich ‖ Nachbars Choix

Zu „Wahlen in Frankreich“ wurde dieser Blogger gefragt, warum er Nicolas Sarkozy beachtet: Ein Plädoyer wider die Affirmation des Tellerrands Das Rennen um den Élysée-Palast hat sich  bisher weitgehend fern der deutschen Öffentlichkeit abgespielt, besonders online. „François Hollande“ als Begriff bei google gesetzt und damit SZ-online durchsucht ergibt (Stand: 29.01.2012) auf den Zeitraum des letzten Monats 35, bei faz.net 9.560, bei spiegel.de 59 und bei … Wahlen in Frankreich ‖ Nachbars Choix weiterlesen

Wahlen in Frankreich ‖ Ein bisschen Pinocchio

Sollte Sarkozy mit seinem Fernsehauftritt am Sonntagabend einen Ruckeffekt erwartet haben, ist die Rechnung für ihn nicht aufgegangen. Dafür hat er einen Preis gewonnen Seit Monaten haben Freunde wie Gegner öffentlich darüber spekuliert, warum Nicolas Sarkozy sich nicht zu einer neuerlichen Kandidatur bekennt. Im vorigen Sommer und im Herbst hatte er seine Erklärung bereits verschoben. Als für vergangenen Sonntag bekannt wurde, der nur noch wenige … Wahlen in Frankreich ‖ Ein bisschen Pinocchio weiterlesen