DZVHÄ heilt endlich Krebs

Geil! Der Deutsche Zentralverhein homöopathischer Ärzte heilt Krebs. Und jetzt gibt es endlich auch einen Film darüber! Die meckernden Skeptiker finden den Film natürlich doof, weil homöopathische Krebsheilungen (sanft UND ganzheitlich!!!) die Pharmamafia Profite kosten werden und nicht, wie da behauptet wird, Patienten ihr Leben. Als könne man an Homöopathie sterben. Auf dem offiziellen Weltkongress der Homöopathen, dem LMHI in Leipzig im letzten Jahr waren … DZVHÄ heilt endlich Krebs weiterlesen

LMHI – Es geht um den Wurster

Im zweiten Teil meiner Serie zum 72. Homöopathischen Weltärztekongress in Leipzig (LMHI) hatte ich das Grußwort von Frau Annette Widmann-Mauz, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit und Mitglied des Deutschen Bundestages erwähnt. Widmann-Mauz wünscht sich darin „alternative Behandlungsmethoden“ die durch „belastbare Studienergebnisse untermauert, (…) die hohe Qualität unserer Gesundheitsversorgung ergänzen (können)“. Mir kam zu Ohren, dass sich Kritiker bemüßigt sahen, Frau Widmann-Mauz für ihr Grußwort beim … LMHI – Es geht um den Wurster weiterlesen

Senatorin heilt Homöopathen

Diese Homöopathen! Man kann ihnen nur gratulieren. Sie haben es wieder geschafft, eine Landespolitikerin in ihren Bann zu ziehen und vor den magischen Karren zu spannen. In Bremen findet in diesem der Homöopathie-Kongress des DZVHÄ statt und die Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz übernimmt die Schirmherschaft. Wie die GWUP bereits erwähnte, überbringt sie ein paar humoristische Grußworte: „Natürlich wissen Sie, dass die Homöopathie trotz … Senatorin heilt Homöopathen weiterlesen

Kopf einer Statue

Aurachirurgen und Geistheiler retten das Gesundheitssystem

Vor einigen Tagen kam auf arte ein vollkommen unkritischer, um nicht zu sagen suggestiver, Bericht über den Aurachirurgen Gerhard Klügl. Herr Klügl nimmt chriurgische Instrumente und fuchtelt damit wenige Zentimeter über der Hautoberfläche von Menschen herum, die hilfesuchend zu ihm gekommen sind. Mithilfe des Fuchtelns und Ruckelns schneidet er z.B. alte Zöpfe ab oder stellt Schrauben nach, in der Aura. Oder er piekt in einem … Aurachirurgen und Geistheiler retten das Gesundheitssystem weiterlesen

Burzynski – Zum Heulen

Leider geht es weiter. Natürlich war das nicht anders zu erwarten. Solange es die Klinik von Stanislaw Burzynski gibt, werden Menschen dorthin pilgern, in der Hoffnung dort geheilt zu werden, wenn es sonst nirgendwo mehr Hoffnung gibt. Burzynski und seine Travestitherapie sind hier bereits ausführlich behandelt worden. Man muss allerdings sagen, dass die deutsche Blogosphäre zu dem Thema überwiegend schweigt, von den Esowatchern einmal abgesehen. … Burzynski – Zum Heulen weiterlesen

Wildwestmedizin – Neues in der Burzynski-Saga

Was bisher geschah: Ein Blogger schreibt über die tragische Geschichte eines kleinen Mädchens und die Spendenaktion, mit der Geld für die umstrittene Therapie eines umstrittenen Mediziners gesammelt werden soll. Dieser Blogger und seine Familie werden von einem Anwalt, der, wie jetzt klar ist, im Auftrag Burzyinskis handelte, bedroht. Der Anwalt, soviel wird schnell klar, ist nicht neu auf dem Feld der Einschüchterung von Kritikern. Die … Wildwestmedizin – Neues in der Burzynski-Saga weiterlesen

Mehr von Burzynskis freundlichem Fürsprecher

Wer den letzten Beitrag zum Thema gelesen hat, weiß bereits von der Geschichte um die kleine Billie, für deren Therapie mit Antineoplaston Radiohead half, Geld einzusammeln. Auch vom Blogger Andy Lewis und seiner Familie, die vom Anwalt (?), zumindest jedoch Repräsentanten von Burzynskis Klinik, Marc Stephens, bedroht wurden. In den letzten Tagen sind noch einige Emails aufgetaucht, die ,wahrscheinlich, ebenfalls von Stephens stammen. Zum Beispiel … Mehr von Burzynskis freundlichem Fürsprecher weiterlesen

Ein Blogger, Krebs und Radiohead

Lese ich im Teaser eines Textes, darin ginge es um die Geschichte eines vierjährigen Mädchens, das an einem Hirntumor erkrankt ist, kann ich mich entscheiden, ob ich den Text lese und mich auf eine, unter Umständen emotionale Reise machen möchte. Doch bei dieser Geschichte war es anders. Es geht um die Geschichte eines kleinen Menschen, den ich nie kennengelernt habe und, so wie es aussieht, … Ein Blogger, Krebs und Radiohead weiterlesen

Heizdeckenverkäufer am Krankenbett

Antikörper haben die Welt verändert. Antikörper haben in unserem Körper die Aufgabe, sich an Noxen zu heften, die dort eigentlich nichts verloren haben, zum Beispiel Viren. Dabei heften sie sich an ein bestimmte Stelle des Virus‘ und machen es unschädlich. Die Zielstrukuren für Antikörper sind jedoch weit umfangreicher: Gifte können dazu gehören, Tumorzellen oder ganz normales Körpergewebe. Im letzteren Fall könnte eine Autoimmunerkrankung vorliegen. Monoklonale … Heizdeckenverkäufer am Krankenbett weiterlesen