Spitzel an Bord

Die Quellen für die Ermittlungen gegen die Humanitäre Hilfsorganisation Jugend Rettet aus Teltow werden immer dubioser.

NGOs stellen vorübergehend ihre Hilfsmaßnahmen im Mittelmeer ein

Die in zahlreichen Medien berichtete Intention der libyschen „Regierung der nationalen Einheit“ in Tripolis, eine eigene Search-and-Rescue-Zone einzurichten und darin keine Schiffe unter fremder Flagge zu dulden, hat mehrere Reaktionen hervorgerufen.

Doppelte Standards

Menschenrechte – Die europäische und deutsche Empörung gegen einen diskriminierenden US-Exekutivbefehl ist unglaubwürdig (…)