DZVhÄ bekennt sich zum Placebo (irgendwie)

Was interessiert den Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte am „Placeboeffekt“? Ist der aktuelle Blogbeitrag von Björn Bendig der erste Schritt in die Umbenennung in Deutscher Zentralverein für Placebo-Medizin, kurz DZPM? Die Abkürzung ginge nicht nur flüssiger über die Lippen als DZVhÄ, sie wäre auch ehrlicher, konsequenter. Im Beitrag wird die angeblich unterschätzte Wirkung von Placebos herausgestrichen. Wenn jemand die Wirkung von Placebos einschätzen kann, sind das … DZVhÄ bekennt sich zum Placebo (irgendwie) weiterlesen