Marcus Franz, Sein K(r)ampf

Arzt und Abgeordneter im Österreichischen Parlament, hat er für Einige keine sehr originellen Kuren (…)

Advertisements

Deutschlands Totalitäre träumen von der „Psychiatrie“

Der braune Sumpf in der 4. Reihe hat sehr konkrete Vorstellungen, wie mit politischen Gegnern umzugehen ist (*) (…)

Der Freitag und die Psychiatrie – II

[Bisher ist der besprochene Artikel nur in der Printausgabe erschienen, sollte jedoch in den nächsten Tage online erscheinen. Dann wird er natürlich sofort verlinkt] Was macht man mit einem Artikel, der mit einer falschen Annahme anfängt und mit einer falschen Annahme aufhört? Der aber beide Annahmen benötigt, um die falschen Schlüsse, die dazwischen gezogen werden, journalistisch zu umrahmen? Richtig, man bloggt darüber. Man nimmt sich … Der Freitag und die Psychiatrie – II weiterlesen

Kassen- und Privatpatienten in der Psychiatrie.

Nach Mittlerweile einer Dekade Beobachtung und Teilnahme am Gesundheitssystem in verschiedenen Positionen würde ich mich heute nicht  mehr privat versichern. Meiner Ansicht nach ist die viel zitierte „Zweiklassenmedizin“ ein Marketingbegriff, der dafür sorgen soll, mehr solvente Patienten zu den privaten Kassen zu drängen. Dabei will ich gar nicht abstreiten, dass man als „Kassenpatient“ länger auf Termine warten und auch sonst einiges an Komfort vermissen muss, … Kassen- und Privatpatienten in der Psychiatrie. weiterlesen