Weleda und die Weisheit der Menschen

Vor einigen Tagen erschien in der SZ ein Artikel von Jens Lubbadeh mit dem Titel: „Schmutzige Methoden der Alternativmedizin“: ‚Arzneimittelhersteller finanzieren einen Journalisten, der die Kritiker ihrer Produkte namentlich an den Netz-Pranger stellt. Bei jedem herkömmlichen Pharmakonzern wäre dies ein Skandal. Doch die Globuli-Hersteller sehen darin kein Problem, sondern einen „konstruktiven Dialog“.‘ Darin schreibt der Autor über die Methoden mit denen Kritiker der Alternativmedizin rechnen … Weleda und die Weisheit der Menschen weiterlesen